Logo des Westfälischen Turnerbundes Karl-Drewer-Turnerhilfswerk

 

27. 8. 19   

Impressionen vom Ehemaligen-Treffen

Am Dienstag, den 27. August 2019, trafen sich 22 Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Karl-Drewer Turnerhilfswerkes in Oberwerries. Unter der Leitung der Vorsitzenden, Gerda Ottner, Witten, wurden die Tagesordnungspunkte zügig und professionell durchgezogen.

Der Vorstand wurde für weitere Jahre einstimmig wieder gewählt: Michael Müller, Bochum, wurde für vier Jahre zum Stellvertretenden Vorsitzenden und Gerda Krell, Gelsenkirchen, für weiter zwei Jahre zur Kassenwartin wiedergewählt.

Anschließend kamen die Teilnehmer und die später angereisten „Ehrenamtlichen" vor dem Marstallgebäude in gemütlicher Runde zusammen, und wie in all den vergangenen Jahren hatte Gerda wieder für einige Überraschungen gesorgt. Mit Sekt und Saft wurde angestoßen und zur Dudelsackmusik mitgesummt, geklatscht und gestampft.

Ein kulinarischer Höhepunkt erwartete uns im Kaminzimmer. (Ein DANKESCHÖN an die Küche für Auswahl, Zubereitung und Ausrichtung, einfach „Super").

Für große Unterhaltung und Lacher sorgte Bauer Heinrich Schulte Brömmelkamp aus Kattevenne.
Ein kleiner Rückblick auf das 4. Landesturnfest in Hamm führte zu anregenden Gesprächen, Erinnerungen an wunderschöne, gemeinsam erlebte Zeiten in all den vielen vergangenen Jahren wurden wach und bis in die frühen Morgenstunden ausgetauscht.

Es war wieder einmal gelungen, D A N K E!

MoWi

  

 


 

powered by webEdition CMS